Klebe-Anleitung

Vorbereitung

Sauber, staub- und fettfrei.

Reinige daher alle zu beklebenden Möbelflächen gründlich und trockne sie anschließend mit einem Tuch ab.

Nass Verkleben

Nass Verkleben.

Behälter mit Sprühkopf (z.B.: Glasreiniger Flasche) füllen mit Wasser und 2-3 Tropfen Spüli, gut schütteln und auf die Möbel-Öberfläche und Klebefolie sprühen.

Die Flüssigkeit sorgt dafür, dass man die Klebefolie verschieben und positionieren kann. Anschliesend drückt man die Flüssigkeit einfach raus. 

Folie Positionieren
Folie positionieren

Folie positionieren.

Klebefolie von Trägerpapier entfernen, besprühen mit Wasser-Spüli-Mix und an das Möbelstück anlegen und positionieren. 

Folie Anrakeln
Folie anrakeln

Folie anrakeln.

Da die Klebefolie (mit Wasser-Spüli-Mix besprüht) an das Möbelstück positioniert ist, kann das Wasser von der Mitte aus Stück für Stück rausgedrückt werden. Dazu wird oft ein Smartphone-Großes Objekt (Rakel) benutzt.

Fertig
Fertig

Fertig.

Wir freuen uns sehr über ein Bild! Schick uns ein Foto oder teile es auf Facebook oder Instagram mit uns.